Wetter-Vorhersage für München und Bayern Der Frühling ist da - bleibt aber nur kurz

Sonnenschein pur am Wochenende. Doch in der neuen Woche kehrt der Winter wieder zurück. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

So wechselhaft wie die Woche angefangen hat, geht es nicht weiter. Bis Samstag steigen die Temperaturen konstant an, aber nur um dann erneut abzustürzen.

München - Zum Frühlingsbeginn am Mittwoch scheint in weiten Teilen Bayerns die Sonne. "Der Frühling kommt in Bayern relativ pünktlich", sagte Dominik Smieskol, Experte des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Dienstag.

Nur im Norden und Osten Bayerns schöben sich im Tagesablauf aber zeitweise noch Wolken vor die Sonne. Die Temperaturen seien allerdings noch nicht frühlingshaft, sagte Smieskol: An den Alpen ist mit 8 Grad zu rechnen, am Untermain mit bis zu 14 Grad.

Temperaturen klettern bis Samstag

Wie der DWD mitteilte, steigen die Temperaturen aber mit jedem Tag weiter. Freitag und Samstag seien überall in Bayern die schönsten Tage der Woche. Am Freitag könne es besonders im Norden bis zu 20 Grad warm werden, am Samstag eher im Süden. Am Samstag kämen von Norden her die ersten Wolken, sagte Smieskol.

Gerade in tiefen Lagen gebe es bis Freitagnacht immer noch Frost ohne Straßenglätte, auch morgens sei es eher kühl. "Zwiebel-Look ist daher angesagt", sagte Smieskohl, da es nachmittags sonnig und warm werde. Mindestens bis Samstag bleibe es so sonnig. "Es sieht so aus, als wenn es ab Sonntag wieder unbeständig werden könnte", sagte der Meteorologe.

München und Bayern: Wettervorhersage für die nächsten Tage

Dienstag: Mehr Wolken als Sonne, aber selten Schauer. Höchstwerte 4 bis 8 Grad. Meist schwacher, zeitweise auch mäßiger Wind aus Nordwest.

Mittwoch: Tagsüber größtenteils wolkig, morgens Glättegefahr mit Temperaturen um den Gefrierpunkt. Höchstwerte: 6,5 Grad

Donnerstag: Sonne pur am Donnerstag, doch die Temperaturen sind noch frühlingshaft. Höchstwerte: Zwischen -1 und 9 Grad.

Freitag: Weiterhin sonnig mit Windböen bis zu 22 km/h. Nachts noch immer um den Gefrierpunkt. Höchstwerte: bis 16 Grad.

Samstag: Tagsüber Sonnenschein, doch der Wind bringt die Wolken. Tageshöchsttemperatur: 18 Grad.

Sonntag: Trüb und grau, gegen Mittag zeigt sich kurz die Sonne. Der Abend bringt den Regen. Höchstwerte: 0 und 11 Grad.


Alle weitere Infos zum Wetter, inklusive Prognosen, finden Sie auf der AZ-Wetterseite.

  • Bewertung
    475