Wetter für München und Bayern Sonne, Schauer und Gewitter: Warnung vor Hitze

Zahlreiche Menschen genießen das schöne Wetter im Englischen Garten. Foto: Sven Hoppe/dpa

Nach dem sonnigen Sonntag bleibt es auch am Montag heiß - und die neue Woche soll sogar noch heißer werden.

 

München - In Bayern wird es am Mittwoch sonnig und heiß: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint die Sonne bei Höchsttemperaturen zwischen 28 Grad in den höheren Lagen am Alpenrand und 35 Grad am Untermain.

Ab dem Mittag rechnen die Wetterexperten mit einzelnen Schauern und teils kräftigen Gewittern. Der Wetterdienst warnte vor Hitze, ausgenommen von der Warnung sei der Süden.

In der Nacht zum Donnerstag fallen die Temperaturen auf 21 bis 13 Grad. Zunächst soll die Sonne bei Höchstwerten von 28 bis 34 Grad scheinen, im Laufe des Tages rechnet der DWD dann mit Schauern und Gewittern.

München und Bayern: Wettervorhersage für die nächsten Tage

Mittwoch: Vielfach heiter, im Verlauf an den Alpen ansteigende Schauer- und Gewitterneigung. Schwül bei Höchstwerten von 27 bis 31 Grad.

Donnerstag: Nach sonnigem Beginn kommen von Südwesten einige Wolken. Später könnten Schauer und Gewitter aufziehen. Höchsttemperaturen 27 bis 34 Grad.

Freitag: Auf die sonnigen Tage folgen Wolken, es gibt ein hohes Schauer- und Gewitterrisiko. Höchsttemperaturen 25 bis 30 Grad.

Alle weiteren Infos zum Wetter, inklusive Prognosen, finden Sie auf der AZ-Wetterseite.

  • Bewertung
    980