Wetter für München und Bayern Sommerlicher Wochenstart - Temperatursturz am Mittwoch

Der Wochenstart in München wird nochmal sehr sonnig und mild. (Archivbild) Foto: Sven Hoppe/dpa

Der Herbst ist mittlerweile in ganz Deutschland angekommen, doch der Spätsommer verspricht auch zum Wochenstart Sonne satt und Temperaturen bis 25 Grad.

 

München - Viel Sonne und Höchstwerte bis zu über 20 Grad sorgten in weiten Teilen Bayerns am Wochenende für einen goldenen Herbst. Und auch der Start in die neue Woche bleibt zunächst trocken und warm mit viel Sonnenschein. Am Montag kann das Thermometer stellenweise sogar bis auf sommerliche 25 Grad steigen.

Zur Wochenmitte hin bedecken immer mehr Wolken den Himmel. Bei Höchstwerten zwischen 15 und 18 Grad kann es am Mittwoch sogar etwas regnen.

Am Donnerstag wird es dann wieder etwas freundlicher bei trockenen 16 bis 19 Grad.

München und Bayern: Wettervorhersage für die nächsten Tage

Montag: Am Montag nach örtlichem Nebel sonnig und trocken. Höchstwerte 21 bis 25 Grad.

Dienstag: Am Dienstag nach örtlichem Nebel freundlicher Wechsel aus Sonne und ein paar Wolken und trocken. Höchstwerte 19 bis 22 Grad.

Mittwoch: Am Mittwoch mehr Wolken als Sonne und gelegentlich etwas Regen. Höchstwerte 15 bis 18 Grad.

Donnerstag: Am Donnerstag freundlicher Sonne-Wolken-Mix und trocken. Höchstwerte 16 bis 19 Grad.

Alle weiteren Infos zum Wetter, inklusive Prognosen, finden Sie auf der AZ-Wetterseite.

  • Bewertung
    748