Wette mit Biss Norweger gewinnen mit Wette auf Suárez-Biss

Ein Norweger hat mit einer Wette auf einen Suarez-Biss im Spiel gegen Italien richtig abgesahnt. Foto: dpa/twitter.com/Syvers11

Eine Wette mit Biss: Insgesamt 167 Norweger sind durch die Beißattacke des Uruguayers Luis Suárez im letzten WM-Gruppenspiel Uruguays gegen Italien (1:0) zumindest ein bisschen reicher geworden.

Oslo – Ein norwegisches Wettbüro hatte eine entsprechende Wette mit einer Quote von 175:1 angeboten, als höchsten Gewinn musste es gut 2400 Euro auszahlen. Suárez hatte seinen Gegenspieler Giorgio Chiellini in die Schulter gebissen. Der Weltverband FIFA hat inzwischen ein Ermittlungsverfahren gegen den Stürmer vom FC Liverpool eingeleitet.

 

0 Kommentare