Wendemanöver an Grünwalder Straße Fußgängerin (79) von Auto angefahren und gestorben

Die Fußgängerin erlag ihren schweren Verletzungen. Foto: Lukas Schulze/dpa (Symbolfoto)

Der Zusammenprall mit einem Auto am Tiroler Platz in Harlaching endete für eine Rentnerin aus München tödlich. Der Autofahrer hat sie laut Polizei nicht gesehen.

 

Harlaching - Nach einem tragischen Unfall vom Pfingstsonntag ist eine 79 Jahre alte Münchnerin gestorben.

Wie die Münchner Polizei am Dienstag mitteilte, wollte ein Autofahrer an der Grünwalder Straße am Sonntag an der Kreuzung zum Tiroler Platz mit seinem Mazda wenden - und übersah dabei die 79-jährige Fußgängerin. 

Die alte Dame kam ins Krankenhaus - am Pfingstmontag erlag sie dort der Polizei zufolge ihren schweren Verletzungen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading