Weltmeister lästert im Video Ex-Bayer Berthold: "Bayern ist pure Arroganz"

Thomas Berthold (r.) spielte drei Jahre lang für den FC Bayern. In seiner neuen Videokolumne gibts allerdings reichlich Kritik für seinen Ex-Verein. Foto: imago/Kicker/Liedel/Screenshot_Deutsche Welle/AZ

Thomas Berthold, der 1990 mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister wurde, lästert in einem neuen Video über die Bayern. Besonders interessant: Berthold selbst hat drei Jahre lang für die Münchner gespielt.

 

München - Harsche Kritik für den FC Bayern – und das von einem ehemaligen Spieler des Vereins! In seiner Videokolumne für die "Deutsche Welle" lässt Weltmeister Thomas Berthold, der von 1991 bis 1993 bei den Bayern spielte, kein gutes Haar am Rekordmeister. Im Video mit dem Titel "Why Bayern?" ("Warum Bayern?") lästert er über die schlechte Stimmung und Arroganz.

Zuerst spricht Berthold über die Langeweile in der Bundesliga: "Ist es nicht langweilig, jedes Wochenende zu gewinnen? Keinen richtigen Gegner zu haben? Mit 20 Punkten Vorsprung Meister zu werden?" Der Weltmeister kann nicht verstehen, wie man Fan des FC Bayern sein kann.

Kritik an Rummenigge und Sammer

Auch das Publikum bekommt sein Fett weg: "In diesem Stadion gibt's keine Stimmung!" Berthold geht auch auf seine eigene Bayern-Zeit ein: "Als ich bei Bayern gespielt habe und wir ein Tor geschossen haben, saßen die Leute auf ihren Sitzen, klatschten und sagten 'Bravo!'".

Doch dabei bleibt es nicht – vor allem gegen die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Matthias Sammer wird abgelästert: "Die Bayern entwickeln keine eigenen Spieler – sie kaufen nur die besten von anderen Vereinen. Bayern – das ist pure Arroganz! Schaut euch nur mal die Bosse an, Rummenigge und Sammer. Wollt ihr wirklich so wie die sein?"

Aus all diesen Gründen sagt Berthold zum Schluss: "Deshalb bin ich kein Bayern-Fan! Nennt mir einen Grund, wieso ich Bayern-Fans sein sollte."

Seit Herbst 2015 spricht Berthold in seiner Videokolumne "Bertholds Bundesliga" einmal die Woche über aktuelle Themen aus der höchsten deutschen Fußball-Liga: "Es macht mir einen Riesenspaß, gemeinsam mit der Sportredaktion Neues zu entwickeln. Ein Format mit Charakter – einzigartig, unterhaltsam und frisch. Das Beste: Meine 15-jährige Tochter fand es 'echt lustig'. Ein Ritterschlag."

 
 

"How could anyone be a FC Bayern München fan?" asks Thomas Berthold.

Posted by DW - Bundesliga Kick off on  Samstag, 5. März 2016
 

47 Kommentare