"War nicht ernst gemeint" Doch kein Baby von Tom? Joop dementiert Heidi Klums Schwangerschaft

Sind sehr gut miteinander befreundet: Heidi Klum und Wolfgang Joop. Foto: imago/Revierfoto

Ist Heidi Klum schwanger? In einem Interview mit RTL rutschte Designer und Topmodel-Juror Wolfgang Joop diese Sensationsmeldung heraus.

Wächst sich sie Nachricht nun doch nicht zu der Überraschung schlechthin im noch jungen Jahr aus? Laut Designer Wolfgang Joop sollte Heidi Klum schwanger sein. Dies war dem 74-Jährigen bei einem Interview mit RTL offenbar rausgerutscht. Auf die Frage, ob Klum schwanger sei, antwortet Joop: "Ich glaube ja. Ja. Das hat mir Tom so gesagt."

Nun rudert Joop zurück, tut das Ganze als Späßchen ab. "Die Aussage, dass Heidi schwanger sei, war nicht ernst gemeint, sondern wohl eher ein Wunschgedanke von mir", wird der ehemalige GNTM-Juror vom Schweizer "Blick" zitiert.

Gerüchte: Ist Heidi Klum wirklich schwanger?

Werden die 45-Jährige und ihr Verlobter Tom Kaulitz (29) nun doch nicht Eltern? Für Klum wäre es das fünfte Kind.

Die Gerüchteküche um eine mögliche Schwangerschaft des ehemaligen Supermodels brodelt ja schon seit geraumer Zeit. Spätestens seit Klum bei der AmfAr-Gala in New York mit einem Mega-Dekolleté auf sich aufmerksam gemacht hatte, rätseln Fans und Freunde des Promi-Paares, ob da nicht Nachwuchs unterwegs ist. Heidi Klum oder Tom Kaulitz wollten sich bisher nicht zu den wilden Spekulationen äußern.

"Es war nur ein Scherz"

Zuvor war Joops langjähriger Partner Edwin Lemberg bereits in einem Statement, das der "Bunte" vorliegt, von dem Statement abgerückt. "Nein, das war natürlich ein Scherz, eigentlich ein Übertragungsfehler", so Lemberg. Weiter sagt er: "Ich bin ja der Lebenspartner von Herrn Joop und hatte ihm erzählt, dass Tom Kaulitz in der Sendung von Markus Lanz zu der Frage, ob Heidi Klum schwanger sei, eine Antwort gab, die beide Richtungen offen ließ. Denn ein klares Dementi sieht anders aus. Daraus hat Herr Joop jedoch entnommen, dass Tom in der Öffentlichkeit gesagt habe, dass Heidi schwanger sei, aber das beruht auf einem Missverständnis."

Lemberg wird noch deutlicher: "Er hat mit Tom aber nicht darüber gesprochen, er hat sich daraus nur einen Scherz gemacht."

Für Heidi ist die Sache aber noch nicht vom Tisch, wie der Smiley unter ihrem Instagram-Post zeigt:

Kein klares Dementi aus Klum-Umfeld

In der Talkshow von Markus Lanz auf eine mögliche Schwangerschaft von Klum angesprochen, antwortete der "Tokio Hotel"-Gitarrist nur mit "Das sage ich Dir nicht". Ein klares Dementi klingt anders. Auch Heidi Klums Vater Günther wollte gegenüber RTL nicht bestätigen, dass im Hause Klum Nachwuchs erwartet wird, dementieren wollte er die Nachricht jedoch auch nicht.

Die Blicke werden sich wohl in nächster Zeit mehr und mehr auf Heidi Klums Bauch wenden.

Lesen Sie hier: Tom Kaulitz - Es war Liebe auf den ersten Blick

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading