Vorhersage für München und Bayern Wetter: Sonnige Osterfeiertage in Bayern erwartet

Der Wochenstart wird frühlingshaft. Foto: Felix Hörhager/dpa

Vor dem Balkon wird es jetzt endlich Frühling: Auf ein sonniges Wochenende folgen warme Temperaturen.

 

München - Das Wetter zum Beginn des Osterwochenendes in Bayern wird voraussichtlich sonnig und warm. Für den Mittwoch erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) viel Sonne und nur vereinzelte Wolken, bei 19 Grad im Oberallgäu und 25 Grad am Untermain. Die Nacht zum Donnerstag soll klar und nur ortsweise gering bewölkt sein. Auch der Donnerstag ist bei maximal 25 Grad überwiegend sonnig. Zeitweise gibt es dichtere Quellwolken, vereinzelt sind Schauer möglich.

Der Karfreitag wird nach Angaben des DWD sonnig, mit Höchsttemperaturen von 17 Grad am Fichtelgebirge und 24 Grad im Chiemgau. Ähnlich geht es am Karsamstag weiter, dieser startet mit viel Sonne und Temperaturen von bis zu 24 Grad. Im Tagesverlauf sind zeitweise dichtere Quellwolken möglich.

München und Bayern: Wettervorhersage für die nächsten Tage

Donnerstag: Viel Sonnenschein und trocken. Höchstwerte 18 bis 21 Grad.

Freitag: Sonnig und warm. Höchstwerte 17 bis 19 Grad.

Samstag: Wolkenloser Himmer und viel Sonnenschein. Höchstwerte 18 bis 21 Grad.

Sonntag: Recht viel Sonne und niederschlagsfrei. Höchstwerte 17 bis 22 Grad.

Alle weiteren Infos zum Wetter, inklusive Prognosen, finden Sie auf der AZ-Wetterseite.

  • Bewertung
    880