Vor dem Abflug ins "Dschungelcamp" So lästert "Honey" Keen über Sarah Joelle und Gina-Lisa

Schon vor dem Abflug geht das Lästern los: "Honey" teilt gegen Sarah Joelle und Gina-Lisa aus. Foto: imago/dpa

"Honey" haut schon die ersten Sprüche raus. Einen Tag vor dem Abflug nach Australien lästert der Kandidat über seine Mitstreiter im RTL-"Dschungelcamp".

 

Sie fragen sich jetzt sicherlich, wer "Honey" überhaupt ist? Kurz gesagt: Er ist der Ex-Freund der aktuellen GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo und wurde vom Model während der Castingshow liebevoll 'Honey' genannt. Jetzt hat er es ins "Dschungelcamp" geschafft. Große Töne spuckt Alexander "Honey" Keen (34) bereits jetzt. 

Vor der Konkurrenz fürchtet er sich nicht. Über Pocher-Luder Sarah Joelle Jahnel (27) sagt er der AZ: "Da muss man sich in Sicherheit bringen vor der Liebeshöhle." Nicht sehr charmant! Und auch Trash-Star Gina-Lisa Lohfink (30) bekommt ihr Fett weg: "Sie wird Action ins Camp bringen, dann aber die Reserven ausgehen." Alexander "Honey" Keen kommt im AZ-Interview so richtig in Fahrt: "Und, naja, der Marc Terenzi hat sicher auch so einiges zu erzählen."

Auf einen Kandidat freut er sich allerdings tatsächlich - zumindest ist der Rüsselsheimer ziemlich kleinlaut, wenn es um Thomas Häßler (50) geht. Den Ex-Fußballer findet er "spannend", weil er Sportler sei.

Ganz persönlich hat er sich übrigens mit harter Disziplin auf das Dschungel-Abenteuer vorbeireitet: "Ich habe die letzten Wochen ziemlich viel trainiert und speziell meine Ernährung umgestellt. Als 90-Prozent-Vegetarier sind Reis und Bohnen für mich kein Problem, aber man wird natürlich trotzdem an seine Grenzen gebracht."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading