Von züchtig bis schrill Die Promi-Hingucker der ersten Wiesn-Woche

Die erste Woche der Wiesn ist rum. Klicken Sie sich in der Bilderstrecke durch die bisher speziellsten Outfits der Promis. Foto: Bernd Wackerbauer/API/Michael Tinnefeld/AZ

Schön oder schräg? Pompös oder plump? Auf der Theresienwiese ist modisch so ziemlich alles möglich. Die AZ zeigt die Promi-Dirndl, die in der ersten Wiesn-Woche für Gesprächsstoff gesorgt haben.

 

München - Laufsteg Theresienwiese. Kein Kleidungsstück schmeichelt einer Frau mehr (sagen Experten), kein Kleidungsstück kann trotzdem so daneben ausschauen (sagen Augenzeugen). Denn für eine Frau ist es mit einem Dirndl wie mit einem Mann – passt es nicht absolut perfekt, ist es eine Katastrophe (allgemeine Wahrheit).

Und weil auf der Wiesn modisch so ziemlich alles möglich ist, habe ich nach der ersten Woche mal die Trachten-Hingucker zusammengesucht. Ob schön oder schräg, pompös oder plump – zumindest waren diese Auserwählten nicht langweilig. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, über Glamour schon (meine bescheidene Meinung).

Und los geht’s! Ihnen, liebe Leserinnen und liebe Leser, viel Spaß beim Schauen – und Staunen in der Bilderstrecke.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading