Von Thun, Maier und May Promis stoßen im Bayerischen Hof auf die "Sonny Boys" an

Stars, Freunde und Familie saßen in der Bayerischen Komödie im Publikum. Foto: Brauer Photos

Prominenz aus Film, Fernsehen und Theater trafen sich am Mittwoch in der Komödie im Bayerischen Hof, um auf die Premiere des Stücks "Sonny Boys" anzustoßen. 

 

In Begleitung ihrer Familien stellten die beiden Schauspielgrößen Friedrich von Thun und Peter Weck ihr neues Theaterstück vor, welches 1972 unter dem Titel "The Sunshine Boys" in New York uraufgeführt wurde.

Streit unter Kollegen?

Die Komödie von Neil Simon handelt von den gealterten und zerstrittenen Comedy-Stars Al und Willie, die für einen Fernsehauftritt wieder vereint werden sollen. Eine Parallele, die man zu Friedrich von Thun und Peter Weck nicht ziehen kann, wie sie im Interview mit der AZ betonen.

Die Fotos der "Sonny Boys"-Premiere finden Sie oben in der Fotostrecke.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading