Versuchte Vergewaltigung Nähe Hauptbahnhof: Junge Frau wird sexuell belästigt

Der Täter wurde festgenommen und wegen versuchter Vergewaltigung angezeigt. (Symbolbild) Foto: Armin Weigel/dpa

Ein 27-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Frau in der Münchner Innenstadt sexuell belästigt. Der Mann konnte festgenommen werden. 

 

Ludwigsvorstadt - Eine 23-Jährige Frau verließ gegen 0.30 Uhr ein Lokal in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofes. Dabei traf sie auf den 27-jährigen mutmaßlichen Täter.

Frau kann in Hotel flüchten

Nach Angaben der Frau begleitete der Mann sie zunächst und nahm dann gegen ihren Willen sexuelle Handlungen an ihr vor. Nach kurzer Zeit konnte sie sich befreien und in ein Hotel flüchten. Dort wurde über den Notruf die Polizei verständigt.

Laut Polizei konnte der Mann festgenommen werden und wurde wegen einer versuchten Vergewaltigung angezeigt. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading