Verletzungssorgen in der Verteidigung Nach Verletzung: Boateng mit erster Laufeinheit

Boateng zog sich gegen Hamburg eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zu. Mitte April möchte er wieder mit ins Mannschafstraining einsteigen. Foto: imago/Twitter-Screenshot_FC Bayern/AZ

Gute Nachrichten für alle Bayern-Fans – das Lazarett des deutschen Rekordmeisters verkleinert sich langsam wieder. Am Donnerstagmittag konnte Innenverteidiger Jérôme Boateng eine erste leichte Laufeinheit absolvieren.

 

München - Rund eineinhalb Monate ist es her, dass sich Jérôme Boateng im Bundesligaspiel gegen Hamburg verletzte. Nach einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich konnte der Innenverteidiger am Donnerstag zum ersten Mal wieder eine leichte Laufeinheit absolvieren.

Comeback im April geplant

Boateng selbst hatte Mitte Februar angekündigt, dass er im April wieder am Mannschafttraining teilnehmen möchte. Bundestrainer Joachim Löw plant für die EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) fest mit dem Stammspieler.

 
 

0 Kommentare