Unterstützung des Hauptsponsors Geistertickets: "Die Bayerische" sucht Sechzigs Alltagshelden

Sechzigs Hauptsponsor unterstützt die Aktion der Löwen. Foto: TSV 1860

Der TSV 1860 erhält Unterstützung vom Hauptsponsor: "Die Bayerische" sucht Sechzigs Alltagshelden und vergibt 30 Geistertickets.

 

München - Am Sonntag rollt der Ball wieder im Grünwalder Stadion. Allerdings findet das Topspiel des TSV 1860 gegen dem MSV Duisburg (13 Uhr, Magenta Sport und im AZ-Liveticker) ohne Fans statt. 

Um den Verlust an Zuschauereinnahmen zumindest ein Stück weit auszugleichen, haben die Löwen im April die Aktion "Macht das Sechzger voll" ins Leben gerufen. Diese sei nach AZ-Infos zwar gut angelaufen, scheinbar aber noch nicht ganz so gut wie erhofft.

TSV 1860: Unterstützung vom Hauptsponsor

Denn nun unterstützt Hauptsponsor "Die Bayerische" den TSV 1860 bei der Ticket-Aktion und sucht nebenbei Sechzigs Alltagshelden.

"Mit der Aktion 'DEIN HELDENPLATZ IM GRÜNWALDER' und dem TSV 1860 München, vergeben wir 30 Plätze an wahre Alltagshelden, die es verdient haben, mit einem Foto auf einem Banner in der Stehhalle im Rahmen der Aktion #machtdassechzgervoll abgebildet zu werden", heißt es in einem Facebook-Post des Sponsors.

Zwei Tickets für ein Löwen-Heimspiel

Der Dank sei in dieser schwierigen Zeit an jene Personen gerichtet, "durch die unser System noch weiterhin bestehen kann" und "die im Moment Überragendes leisten".

Neben einem Tribünenplatz auf einem Banner im bayerischen Derby gegen die Würzburger Kickers (9./10. Juni) gibt es für die Alltagshelden noch ein Schmankerl oben drauf: Jeder erhält zusätzlich zwei Tickets für ein Löwen-Spiel in der kommenden Saison – sobald wieder vor vollen Zuschauerrängen gespielt werden darf.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading