Unfall auf der Prinzregentenstraße Lehel: Biker nach Unfall auf Gegenfahrbahn geschleudert

Der 24-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild) Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Eine Frau hat am Mittwochabend mit ihrem Auto auf der Prinzregentenstraße einen Biker geschnitten und deshalb einen Unfall verursacht. Der Motorradfahrer wurde dabei auf die Gegenfahrbahn geschleudert, er kam verletzt ins Krankenhaus.

 

Lehel - Am Mittwochabend ist es um kurz vor 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Prinzregentenstraße gekommen. Dies berichtet die Polizei.

Beteiligt waren demnach eine 55-jährige Autofahrerin und ein 24-jähriger Biker. Beide waren in Richtung stadtauswärts unterwegs, als die Frau plötzlich von rechts vor dem Motorradfahrer einscherte. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der junge Mann zu Boden stürzte und auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde.

Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro. Die 55-Jährige wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading