Underground in London Nanu! Wieso fährt die Queen hier U-Bahn?

Queen Elizabeth und Kate Middleton besuchen die Londoner U-Bahn, die 150-jähriges Jubiläum feiert. Foto: AP

Ist etwa der Rolls Royce liegengeblieben? Queen Elizabeth zeigt sich mal ganz bürgerlich und nimmt mal eben die U-Bahn. Was hinter dem Fototermin steckt.

 

London - Wie sie strahlt: Prinzessin Kate begleitet Schwieger-Oma, die Queen, bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt seit über einer Woche – und der fand in der U-Bahn statt. Wegen einer Magenverstimmung hatte die 86-jährige Monarchin alle Termine abgesagt. Sie war sogar am 3. März zum ersten Mal seit zehn Jahren ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Zum 150. Geburtstag der Londoner U-Bahn aber kamen die gekrönten Häupter Queen Elizabeth, Prinz Philip und Prinzessin Kate zur Baker-Street-Station und gratulierten. Die schwangere Kate bekam sogar einen kleinen Button mit der Aufschrift „Baby on Board“ überreicht, den schwangere Frauen anstecken sollen, um schneller einen Sitzplatz in den oft so überfüllten Bahnen zu bekommen.

 

0 Kommentare