Übertragung im Free TV TSV 1860: Termin für Toto-Pokal-Halbfinale gegen FC Memmingen steht

Der TSV 1860 kann auch im Toto-Pokal-Halbfinale in Memmingen auf die Unterstützung seiner Fans bauen. Foto: sampics/Augenklick

Gute Nachrichten für alle Fans des TSV 1860: Das Datum für das Halbfinale im Toto-Pokal gegen den FC Memmingen steht fest – die Partie wird außerdem live im Free TV übertragen.

 

München - Das Halbfinale im Toto-Pokal zwischen dem TSV 1860 und dem FC Memmingen wird am Dienstag, 31. März, stattfinden. Das hat der Bayerische Fußballverband (BFV) mitgeteilt.  Als klassentieferer Klub genießt der Regionalligist Heimrecht. Ausgetragen wird die Partie in der Arena an der Bodenseestraße, Anstoß ist um 17.30 Uhr.

Toto-Pokal-Halbfinale: TSV 1860 München gegen FC Memmingen live im TV

Das Halbfinale wird wie bereits der Viertelfinal-Krimi gegen die SpVgg Unterhaching (4:3 n.E.) von "Sport1" live im Free TV übertragen. Das Elfmeter-Drama bescherte dem Sportsender aus Ismaning in der Spitze eine Top-Quote von 430.000 Zuschauern. "Dass SPORT1 wieder mit an Bord ist, unterstreicht einmal mehr die große Zugkraft des Toto-Pokal-Wettbewerbs", betont BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher, der für den Spielbetrieb im Freistaat verantwortlich zeichnet.

TSV 1860 im Toto-Pokal: Duell gegen Würzburg im Finale möglich

Für Sechzig ist die Partie in Memmingen von großer Bedeutung. Gewinnen die Löwen beim Regionalligisten, sind die Giesinger nur noch einen Schritt vom großen Ziel entfernt. Der Gewinner des bayerischen Verbandspokal qualifiziert sich für die erste Runde des DFB Pokals in der kommenden Saison. 

"Der DFB-Pokal ist für den Verein nicht nur wegen der Kohle, sondern auch vom Image her wichtig", erklärte Löwen-Coach Michael Köllner auf der Pressekonferenz am Freitag.

Im Finale könnte es zu einem Drittliga-Duell kommen. Im zweiten Halbfinale stehen sich mit den Würzburger Kickers und Viktoria Aschaffenburg die letztjährigen Finalisten gegenüber.

6 Kommentare