U-Bahn-Einschränkungen Anreise zum Bayreuth-Spiel: Das müssen Fans beachten

Löwen-Heimspiel am Reformationstag: 1860 empfängt Bayreuth Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Achtung, Löwenfans. Zum Heimspiel gegen die SpVgg Bayreuth am Dienstag kommt es zu Behinderungen bei der U-Bahn. Alles rund um das kommende Heimspiel.

 

München - Nach zwei Niederlagen in Folgen wollen die Löwen gegen die Oberfranken wieder zurück in die Erfolgsspur kommen. Beim Duell zwischen Spitzenreiter und dem Tabellen-Vierzehnten am kommenden Dienstag (14.05 Uhr) muss das Team von Daniel Bierofka gewinnen, um nicht noch weiter Boden zu verlieren. Aktuell beträgt der Vorsprung auf Ingolstadt II, die zuletzt acht Siege am Stück einfuhren, nur noch drei Punkte.

Verkehrsbeeinträchtigungen - Stadionbesucher sollen U1/U2 umfahren

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) nutzen die anstehenden Feiertage für Bauarbeiten: Am Reformationstag und an Allerheiligen wird die Sanierung im Gleisbereich des U-Bahnhofs Sendlinger Tor fortgesetzt. Daher steht zwischen Hauptbahnhof, Sendlinger Tor, Fraunhoferstraße und Kolumbusplatz lediglich ein Gleis für den U-Bahnbetrieb zur Verfügung, was Auswirkungen auf die Taktung der Züge hat. Rund um das Spiel der Löwen können zusätzliche Engpässe auftreten. Die Stadionbesucher werden deshalb gebeten, Geduld mitzubringen und insbesondere folgende Verbindungen zu nutzen, um die Engstelle auf der U1/U2 zu umfahren:

Die Alternativen zur U1/U2 zum Grünwalder Stadion

Ab/bis Wettersteinplatz und Tegernseer Landstraße

Tram 25 bis/ab S-Bahnhof Rosenheimer Platz
Sondertram U2 bis/ab Innenstadt (Sendlinger Tor, Stachus, Hauptbahnhof)

Ab/bis Candidplatz

Bus 52 zum/vom Marienplatz
Bus 54 zur/ab U-Bahnhof Brudermühlstraße
X98 zum/vom Hauptbahnhof

Keine Parkplätze am Grünwalder Stadion

Aufgrund der schwierigen Parksituation rund ums Stadion bittet der Verein seine Fans trotz der Behinderungen öffentlich anzureisen. Das MVV-Ticket zur öffentlichen An- und Abreise ist beim Eintrittspreis fürs Spiel inkludiert. Autofahrer werden gebeten die verschiedenen Park&Ride-Möglichkeiten wahrzunehmen und anschließend mit dem Nahverkehr nach Giesing anzureisen.

 

TSV 1860 gegen SpVgg Bayreuth live im TV und Livestream sehen

Das Spiel wird auch live im Bayerischen Rundfunk übertragen. Kommentator ist Bernd Schmelzer zusammen mit dem 52-maligen Nationalspieler und BR-Fußball-Experten Thomas Hitzlsperger. Moderiert wird die Sendung von Markus Othmer. Das Spiel wird vom BR daneben auch im Livestream übertragen

Toto-Pokal-Auslosung in der Halbzeitpause

In der Halbzeitpause wird Hitzlsperger zur Glücksfee und zieht zusammen mit dem Präsidenten des Bayerischen Fußballverbandes, Dr. Rainer Koch, die Paarungen für das Halbfinale des Toto-Pokales.

Lesen Sie auch: Ex-Löwe Beister: "Hätte nie zu Sechzig wechseln dürfen"

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading