TV-Aus bei RTL-"Extra" Durch die Jahre mit Birgit Schrowange: So sah sie früher aus

Birgit Schrowange: Rückblick auf 40 Jahre Fernsehkarriere. Foto: RTL, imago/Horst Galuschka

Eine Ära geht zu Ende: 25 Jahre lang war Birgit Schrowange Moderatorin des RTL-Magazins "Extra". Bereits seit über 40 Jahren ist sie im Fernsehgeschäft, jetzt will sie erstmals Privates über Berufliches stellen. Wie hat sie sich durch die Jahre gewandelt?

 

Von den Anfängen als Redaktionsassistentin beim WDR über ihr Zeit als ZDF-Programmansagerin bis zum RTL-Magazin "Extra": Birgit Schrowange hat das deutsche Fernsehen geprägt und ist wohl eine der bekanntesten Moderatorinnen im deutschen Raum. 

2017 offenbarte sie in einer TV-Sendung, dass sie ihre Haare 20 Jahre lang gefärbt hatte und ab sofort ihre graue Naturhaarfarbe tragen werde - ohne Perücke. Damit erzeugte sie ein riesiges Medienecho und inspirierte tausende von Frauen.

Wie sich Birgit Schrowange sich seit Beginn ihrer TV-Karriere geändert hat, zeigen wir in der Galerie oben.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading