Turbulenter TSV 1860 München "Reißt euch zam": Löwen-Anhängerin schreibt emotionalen Aufruf

Derzeit nicht nur nett zueinander: Die Fans des TSV 1860 München Foto: imago/MIS

Der Post einer Löwen-Anhängerin zur aktuellen Situation bei den Löwen macht auf Facebook Karriere. Die Botschaft ist einfach: Reißt euch zusammen!

 

München - Der einigermaßen überraschende Sieg des TSV 1860 München in Halle hat zumindest sportlich für ein bisschen Hoffnung und Freude gesorgt.

Die Stimmung rund um den Verein ist allerdings nach dem Rücktritt von Daniel Bierofka und den wechselseitigen Vorwürfen von Investor und Präsidium auch bei den Fans angespannt – und mitunter wird erbittert und wenig sachlich diskutiert.

Polemik ist der falsche Weg

Nun macht ein Beitrag von Veronika Pirnack auf Facebook Karriere, in die glühende Löwen-Anhängerin alle Beteiligten in die Pflicht nimmt. Ihre Grundaussage: Reißt euch zusammen!  "Wenn man sich die Beiträge der letzten Tage durchliest, dann geht es hauptsächlich um Polemik, es wird ge- und verurteilt, bewertet und beleidigt, geschimpft und sich lustig gemacht über die jeweils 'andere Seite', die vermeintlichen Idioten. Es geht - auch bei den Fans - nicht mehr um Sechzig, es geht nur noch darum Recht zu haben, auf der richtigen Seite zu stehen und sich überlegen zu fühlen. Sechzig ist dabei nur noch das Mittel zum Zweck. Das ist definitiv der falsche Weg", schreibt Pirnack.

Die klare Botschaft des Löwen-Fans: "lasst uns doch zumindest aufhören zu provozieren und uns über die lustig zu machen, die anderer Meinung sind." Das gelte für alle Löwen-Fans, zu welchem Lager sie nun auch immer tendieren mögen.

Es zähle immer das Motto "verEINen statt spalten", heißt es weiter. Es müsse möglich sein, sich auf eine Sachebene und den kleinsten gemeinsamen Nenner zu einigen.

Hier der Post in ganzer Länge:

Bleibt zu hoffen, dass diesen schönen Worten auch Taten folgen. Bei Fans, Funktionären und Verantwortlichen.

Lesen Sie hier: So tickt der neue Löwen-Trainer Michael Köllner

 

24 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading