TSV 1860 in voller Länge schauen Im Video: Sechzig schießt sich ins Toto-Pokal-Halbfinale

, aktualisiert am 11.10.2018 - 00:26 Uhr

Das Ziel heißt DFB-Pokal, die Hürde lautet Toto-Pokal: Der TSV 1860 zieht mit einem Sieg in Buchbach ins Halbfinale des bayerischen Verbandspokals ein. Die AZ zeigt das Spiel in diesem Artikel exklusiv und in voller Länge in der Wiederholung.

Buchbach - Erster Sieg nach fünf Spielen: Die Löwen gewannen am Mittwochabend im Viertelfinale des Toto-Pokals mit 2:0 beim TSV Buchbach vor 2500 Zuschauern in der ausverkauften SMR-Arena. Simon Lorenz (8.) und Stefan Lex (69.) trafen für die Elf von Trainer Daniel Bierofka, dessen Onkel Erwin Bierofka Vorstand des ortsansässigen Löwen-Fanklubs ist. Mit dem Halbfinaleinzug fehlen den Giesingern noch zwei Schritte, um das Ticket für die Teilnahme am DFB-Pokal 2019/20 zu lösen. (Zum Nachlesen: Der Ticker zum Sieg in Buchbach)

Stefan Lex kann wieder lachen

"Die Tore hier hab ich ja noch gekannt, da ist es einfacher", meinte der Ex-Buchbacher Lex mit einem Lachen. Lex war zum ersten Mal seit langem über 90 Minuten im Einsatz. "Jedes Tor hilft", sagte er. Lorenz meinte: "Pflichtaufgabe erledigt. Wir wussten dass es hier nicht einfach wird, haben es aber ordentlich gemacht."

Nun bleibt Sechzig-Coach Daniel Bierofka nach einem freien Wochenende für sein Team in der Länderspielpause etwas Zeit, um weiter an den Abläufen zu feilen. Am 20. Oktober kommt Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig mit Neu-Trainer André Schubert.

Sehen Sie oben das Spiel in Buchbach nochmal in voller Länge im Video!

 

16 Kommentare

Kommentieren

  1. null