TSV 1860: Wie Brad Pitt? Jan Mauersberger scherzt nach OP

Jan Mauersberger hat seine Operation nach seiner Gesichtsfraktur gut hinter sich gebracht. Seiner Meinung nach ähnelt der Abwehrmann des TSV 1860 nun einem TV-Star aus Hollywood.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jan Mauersberger (m.) musste bereits in den ersten Spielminuten ausgewechselt werden.
imago/osnapix Jan Mauersberger (m.) musste bereits in den ersten Spielminuten ausgewechselt werden.

Jan Mauersberger, Abwehrmann des TSV 1860, hat die Operation nach seiner Gesichtsfraktur gut hinter sich gebracht. Seiner Meinung nach ähnelt er nun einem TV-Star aus Hollywood.

München - Groß war der Schreckmoment bei den Löwen, als sich Jan Mauersberger beim 0:1 in Meppen unmittelbar nach Spielbeginn eine Gesichtsfraktur zuzog.

Jan Mauersberger wurde operiert

Dabei war es der erste Startelfeinsatz des 33-jährigen Routiniers seit Wochen. Der Abwehrmann wird voraussichtlich monatelang ausfallen, verpasst etwa an diesem Mittwoch das Toto-Pokal-Viertelfinale des TSV 1860 in Buchbach (19.30 Uhr, im AZ-Livestream und im AZ-Liveticker). Nun unterzog er sich zumindest erfolgreich seiner Operation - im Gesicht!

Hier klicken: Verfolgen Sie das Toto-Pokal-Spiel der Löwen im Livestream

Mauersberger schrieb bei Facebook: "Servus, die gestrige OP ist sehr gut verlaufen, wie man an dieserm Vorher-Nachher-Bild sehen kann. Hätte schlechter laufen können! Vielen Dank für die vielen Genesungswünsche!" Versehen war der Post mit einem Scherz-Emoji, das die Zunge rausstreckt.

Ferner zeigte eine Fotomontage Mauersberger auf der linken Seite mit dick geschwollener linker Gesichtshälfte, rechts ein Scherz-Bild von Schauspieler Brad Pitt. Sieht der Löwen-Profi jetzt etwa aus wie der Hollywood-Star? Das ist wohl eher im Spaß gemeint! Gespannt sein darf man trotzdem...

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren