Die Löwen stagnieren in der Dritten Liga. Gegen Sonnenhof Großaspach gibt es beim 2:2 nur ein Punkt für den TSV 1860. Sascha Mölders stellt spät sicher, dass es diesen überhaupt gibt. Der Ticker zum Nachlesen.

München - Schlagersängerin Andrea Berg sah im ausverkauften Grünwalder Stadion (15.000 Zuschauer) einen Doppelpack von Sascha Mölders. Der Kapitän bescherte seinem TSV 1860 gegen die SG Sonnenhof Großaspach wenigstens noch ein 2:2 (1:1).

Mölders (7.) hatte die Sechzger in Führung gebracht, Dominik Pelivan (26.) gelang allerdings noch vor der Pause der Ausgleich für die Schwaben. Makana Nsimba Baku (69.) brachte Großaspach in Führung, ehe Mölders (82.) zum zweiten Mal traf. Sechzig (17 Punkte) ist durch das Remis nun Zehnter der Dritten Liga, kann den Vorsprung von vier Punkten auf die Abstiegsränge jedoch nicht ausbauen.

Hier die Partie im Ticker zum Nachlesen!