Truderinger Gymnasium Eine Topfpflanze hilft vor Schrammen

In der Tiefgarage des Truderinger Gymnasiums hat die Topfpflanze ausgediehnt. Foto: Kronawitter

Jetzt ist die Tiefgaragenausfahrt des Truderinger Gymnasiums deutlich gekennzeichnet, zuvor diente eine Topfpflanze als Orientierungshilfe.

 

Trudering -  Leicht holten sich Autofahrer beim Verlassen der Tiefgarage des Truderinger Gymnasiums aufgeschrammte Unterböden, denn der erhöhte Mittelteiler zwischen Ein- und Ausfahrt wurde oftmals übersehen. Die Schule stellte deshalb als „Blickfang“ eine Topfpflanze auf die kritische Stelle.

Das fiel dem ehemaligen Stadtrat Georg Kronawitter im vergangenen Dezember auf, er forderte in einem Bezirksausschuss-Antrag Abhilfe. Jetzt freut sich der Ex-Stadtrat, dass kräftige Farbmarkierungen die „Opfer-Zimmerpflanze“ überflüssig machen.

Auch ein zweiter Mangel an der neuen Schule wird auf Initiative Kronawitters beseitigt: Die Aufzugs-Steuerung wird so umgebaut, dass der Lift zwischen Tiefgarage und Aula an Elternabenden oder ähnlichen Veranstaltungen ohne Extra-Schlüssel nutzbar ist.

 

23 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading