Traumspiel 2014 Nach 19 Monaten: Die Bilder vom Badstuber-Comeback

Zwei Kreuzbandrisse erlitt Holger Badstuber in den letzten Jahren. Foto: dpa

Holger Badstuber hat am Freitag nach 19-monatiger Verletzungspause sein Comeback im Trikot des FC Bayern München gefeiert. Nach zwei Kreuzbandrissen kam der 25-jährige Fußball-Nationalspieler im Testspiel gegen die Red "Baroons"  in seiner Heimatstadt Memmingen erstmals wieder zum Einsatz und wurde von den 11 150 Zuschauern nach 58 Minuten mit viel Beifall verabschiedet. Die bewegenden Bilder vom Badstuber-Comeback!

 

Memmingen - David Alaba (5./37. Minute) und Daniel Hägler (14.) erzielten beim Saisonaufgalopp die Tore zum 3:0 (3:0)-Sieg für die Münchner, bei denen neben den frisch gekürten Weltmeistern auch Neuzugang Robert Lewandowski fehlte.

 

4 Kommentare