Training des TSV 1860 Bierofka verfolgt im Video, wie seine Löwen schwitzen

Assistent und Trainer: Oliver Beer (li.) und Daniel Bierofka vom TSV 1860. Foto: sampics/Augenklick

Co-Trainer Oliver Beer hat am Mittwoch in Abwesenheit von Trainer Daniel Berofka und Sportchef Günther Gorenzel erneut das Training des TSV 1860 geleitet. Bierofka bleibt trotzdem up to date - per Video.

 

München - Spiel in Ballbesitz, Flanken, Torabschlüsse: Die Spieler des TSV 1860 schwitzten am Mittwochvormittag unter der Leitung von Assistent Oliver Beer und versuchten dabei, das Visier besser einzustellen als im ersten Saisonspiel beim 1. FC Kaiserslautern (0:1).

Während die Vorbereitungen auf die Heimpremiere gegen die Sportfreunde Lotte am Samstag (14 Uhr, live im BR und im AZ-Liveticker) auf Hochtouren laufen, sind Trainer Daniel Bierofka und Sportchef Günther Gorenzel weiter unterwegs.

Oliver Beer: Löwen-Filme für Daniel Berofka

Wie Beer am Mittwoch nach Trainingsende verriet, bleibt Chefcoach Bierofka dennoch immer bestens informiert, denn: "Wir filmen die Trainingseinheiten, Biero bekommt sie zeitnah und kann sie am Abend anschauen", so Beer - Bierofkas Abend-Beschäftigung? Löwen-Videos schauen!

Wenngleich alle Seiten betonen, dass zwischen Bierofka und Trainerteam großes Vertrauen herrsche, überlässt der 39-Jährige nichts dem Zufall respektive so ganz seinem Team. Der Leidenschafts-Löwe will über alle Facetten bestens informiert sein.

Oliver Beer: Lob an Spieler des TSV 1860

Ber Fazit der bisherigen Trainigseinheiten: "Es war sehr positiv. Alle Spieler haben sehr gut mitgezogen, sie sind alle trotz der Temperaturen sehr engagiert. Lautern ist abgehakt, wir haben das analysiert, arbeiten die gesammelten Erkenntnise ab - und dann geht's weiter."

Den Feinschliff und die Entscheidung, wer es gegen Lotte in den Kader und aufs Spielfeld schaffen wird, gibt's ab Donnerstag wieder vom Chef persönlich.

Im Video: Training ohne Bierofka - Gorenzel sieht kein Problem

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading