Tragischer Tod ESC-Gewinnerin France Gall (†70) ist tot

ESC-Gewinnerin France Gall starb mit nur 70 Jahren. Foto: dpa

Mit "Ella, elle l‘a" oder "Zwei Apfelsinen im Haar" landete France Gall Hits für die Ewigkeit. Mit "Poupée de cire, poupée de son" wurde sie 1965 sogar zur Gewinnerin des Grand Prix Eurovision de la Chanson (ESC). Jetzt starb die französische Sängerin im Alter von 70 Jahren an einer Infektion und den Folgen ihrer Krebserkrankung.

 

Große Trauer in der Musikwelt. France Gall ist tot, wie ihre Kommunikationsbeauftragte Geneviève Salama der französischen Nachrichtenagentur AFP in einer Erklärung mitteilte. "Es gibt Worte, die man niemals aussprechen will", heißt es in der Erklärung, "France Gall ist am 7. Januar in das Weiße Paradies gelangt(...)." "Mit Würde" habe France Gall der bösen Krankheit die Stirn geboten, heißt es weiter. Gall wurde seit Mitte Dezember in einem Krankenhaus in Neuilly bei Paris behandelt, offizieller Grund war eine schwere Infektion.

Nach ihrem ESC-Sieg mit "Poupée de cire, poupée de son" war France Gall europaweit bekannt und wurde gefeiert. Mit ihrem Ohrwurm "Ella, elle l'a" eroberte sie auch die deutschen Charts – 1987 schoss der Mega-Hit auf Platz eins. Für "Zwei Apfelsinen im Haar" (deutsche Version von "A Banda", im Original von Chico Buarque) erhielt Gall 1968 eine Goldene Schallplatte. Unvergessen auch ihre Single "Der Computer Nr. 3" aus dem Jahr 1968, in der es um die Liebe via Netzwerke geht – wohlgemerkt 15 Jahre bevor überhaupt die erste E-Mail Deutschland erreichte. Heute in Zeiten von Facebook, Tinder & Co. völlig normal. 

Doch Schicksalschläge bestimmten das Leben von France Gall. Nach dem Tod ihres Mannes Michel Berger (†44) 1992 gab sie nur noch wenige Konzerte. Ein Jahr später erkrankte France Gall an Brustkrebs. Und 1997 starb im Alter von 19 Jahren ihre Tochter Pauline an der Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose. Erst 2015 meldete sich die französische Sängerin mit dem Musical "Résiste" zurück.

France Gall hinterlässt Sohn Raphaël Hamburger (36).

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading