Todesangst im Circus Krone Zusammenbruch bei Konzert in München: Beatrice Egli sucht kranken Fan

Beatrice Egli hatte Angst um einen Fan und würde ihn gern treffen (Archivbild). Foto: BrauerPhotos

Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli (31, "Mein Herz") sorgt sich um einen Fan, der auf ihrem Konzert im Circus Krone in München zusammengebrochen ist. Via Instagram sucht die DSDS-Siegerin nach ihm.

 

"Vielleicht ist es sogar möglich, dass ich persönlich mit dem Menschen sprechen kann", sagte sie am Montag in einem Instagram-Video. Sie wandte sich an ihre Fans, die am Samstag live im Circus Krone dabei waren: "Wir haben gemeinsam einen schlimmen Moment erlebt. Ich musste sofort das Konzert abbrechen, denn es ist jemand im Publikum zusammengebrochen, und die Notärzte kamen."

Beatrice Egli im Circus Krone in München: Fan bricht bei Konzert zusammen

Es sei ein Moment voller Angst gewesen, "in dem Fall wirklich Todesangst". Nun hoffe sie, dass es der Person besser gehe.

2013 gewann Egli die zehnte Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Im Juni erschien ihr neuntes Studio-Album "Natürlich!". 

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading