Tag 3 im Container Big Brother: Jungfrau Tim hat einen Mann geküsst

Während Sophia und Isabella in der Badewanne lästern was das Zeug hält, redet Tim mit Hans-Christian über seinen Kuss mit einem Mann. Die Bilder von Tag drei. Foto: sixx

Auch an Tag drei bleibt es spannend im "Big Brother"-Container: Hans-Christian zum Leitwolf erklärt sich nicht nur zum Unmut von Sophia zum Leitwolf, sondern will Jungfrau Tim auch noch von seiner Homosexualität überzeugen.

 

Es brodelt gewaltig im Big Brother-Haus. Die Wochenaufgabe „Heißer Stuhl“ spaltet die Gruppe weiter. Alle hetzen gegen Model Hans-Christian. Tänzerin Sophia und Glamour-Girl Isabell nutzen eine Bade-Session zum Lästern. Und Jungfrau Tim verrät Geheimnisse aus seinem Liebesleben!

Leitwolf ohne Rudel

Selbstherrlich ernennt sich Model Hans-Christian zum Leitwolf, bestimmt wie die Wochenaufgabe gelöst wird und wirft der Gruppe Unfähigkeit vor. Tänzerin Sophia geht das gegen den Strich. Die 33-Jährige wird laut: „Bist du bescheuert? Du sagst, ihr macht euer eigenes Ding, sagst uns dann aber was wir zu tun haben. Ihr seid ein Team, und wir alle sind das andere? Du kannst nicht alleine die Regeln machen.“ Doch jegliche Kritik prallt an Hans-Christian ab. Sein Fazit: „Dreckshaufen!“

Ein bisschen Bi schadet nie?!?

Hausküken Tim ist bekanntermaßen noch Jungfrau. Doch steht der 21-jährige auf Männer oder Frauen? Sein Teampartner Hans-Christian scheint die Antwort zu kennen: „Ich bin jetzt schon von deiner Homosexualität überzeugt! Du bist sicherlich eine Jungfrau und hast noch nie mit einer Frau geschlafen. Aber du hast sicherlich schon mit einem Mann geschlafen!“ Tim lacht verlegen, gibt aber zu: „Ich habe ja schon mit vielen Mädchen rumgemacht. Und 2011 habe ich auch mal mit einem Mann rumgemacht. War scheiße, hat mir nicht gefallen!“ Auch Hans-Christian hat ähnliches zu berichten: „Ich habe mal mit meinem besten Freund rumgeknutscht. Der kann auch echt gut küssen. Aber bei mir tut sich dann da unten nix.“ Tim bringt es auch den Punkt: „Ich weiß einfach, dass ich nicht schwul bin!“

Lästerschwestern in der Wanne

Glamour-Girl Isabell und Tänzerin Sophia sitzen in den Badewannen und nehmen sich die männlichen Bewohner zur Brust. Isabell: „Die haben alle ein gutes Herz!“ Alle? Nein, auch die beiden Bewohnerinnen werden mit Hans-Christian nicht so richtig warm. Sophia: „Der ist so streitbar. Er ist so schroff. Ist nicht der Typ, der sich entschuldigt. Der hat Schiss, jeder will ihm gleich was Böses, und dann macht er den Umkehrschluss und tut den Menschen was Böses.“

Zitat des Tages

„Magst du mich?" Isabells rhetorische Frage an Thomas, der sie vom Strafkäfig aus anhimmelt.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading