Steak-Affäre Bobic schießt gegen Ribéry: "Was bist du denn für ein Vollidiot?"

Fredi Bobic äußert sich zur Steak-Affäre. Foto: dpa

In der Steak-Affäre um Franck Ribéry hat sich nun auch Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic zu Wort gemeldet und wählt seinerseits scharfe Worte.

München - Nun hat sich auch Fredi Bobic in der Steak-Affäre um Franck Ribéry geäußert. Der Sportvorstand von Eintracht Frankurt hätte nach dem Internet-Ausraster als FCB-Verantwortlicher deutliche Worte an den Flügelspieler des Rekordmeisters gerichtet:

"Ich hätte wahrscheinlich gesagt: Was bist du denn für ein Vollidiot?", sagte Bobic den Zeitungen der VRM (Allgemeine Zeitung Mainz, Wiesbadener Kurier, Darmstädter Echo). Weiter fügte Bobic hinzu :"Ich gehe davon aus, dass die Bayern auch so in etwa mit ihm gesprochen haben."

Ribéry wurde nach dem Verzehr eines vergoldeten Steaks in den Medien heftig kritisiert. Auf Twitter beschimpfte der 35-Jährige daraufhin Journalisten und Kritiker auf übelste Weise. Der Franzose war laut Club-Angaben dafür mit einer hohen Geldstrafe belangt worden.

 

26 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading