Spricht über BVB-Wechsel von Mats Cathy Hummels: "Ich habe mehr Mitspracherecht, als ihr denkt"

Mats und Cathy Hummels sind seit 2015 verheiratet. Foto: Instagram

Cathy Hummels ist wohl Deutschlands bekannteste Spielerfrau. Wie sieht ihr Leben nach Mats' Wechsel zum BVB aus? Wie lief der Wechsel von Bayern nach Dortmund ab? Und könnte sie sich auch einen Umzug ins Ausland vorstellen?

 

Mats Hummels verließ den FC Bayern München vor der aktuellen Saison und spielt wieder bei seinem Ex-Verein in Dortmund.

Für Cathy eine ganz emotionale Zeit, schließlich steht das Wohl der dreiköpfigen Familie immer im Vordergrund. "Der Wechsel war relativ spontan. Wir haben jetzt was gefunden. Das muss aber noch schön gemacht werden", sagt Cathy über die neue Bleibe in Nordrhein-Westfalen.

Mats Hummels ist oft in München

Die Bundesliga hat gerade Länderspielpause, Mats gehört nicht mehr der DFB-Elf an, somit besucht der 29-Jährige seine Frau und Söhnchen Ludwig in Bayern. "Er hat relativ viel Zeit und ist in München. Wir haben unsere Freunde und ein tolles Zuhause, dann genießen wir unsere Zeit da. Aber natürlich ist unser zweiter Wohnort Dortmund."

Wechselt Mats Hummels ins Ausland?

Immer wieder wurde auch über einen internationalen Hummels-Transfer spekuliert. "Wenn Mats ins Ausland gehen sollte, dann müssen wir natürlich mitgehen", so Cathy Hummels. Wenn es um einen Wechsel geht, gilt: "Ich hab mehr Mitspracherecht, als ihr alle denkt", lacht Cathy. 

Ein zweites Kind ist bei Cathy und Mats derzeit kein Thema: "Ludwig braucht viel seine Mama. Einem zweiten Kind würde ich gerade nicht gerecht werden." Stattdessen wagt Cathy es in neue berufliche Gefilde. Sie will mehr moderieren - auch im TV.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading