Sportchef des TSV 1860 steigt auf Endlich fix: Gorenzel wird Geschäftsführer Sport

, aktualisiert am 04.02.2019 - 11:37 Uhr
Günther Gorenzel ist nun Geschäftsführer. (Symbolbild) Foto: sampics/Augenklick

Nach monatelangem Warten macht es der TSV 1860 am Montag offiziell: Günther Gorenzel, bisher nur Sportchef, ist zum zweiten gleichberechtigten Geschäftsführer ernannt worden.

 

München - Am 21. Oktober 2018 sprachen die Löwen-Bosse in einer Aufsichtsratssitzung die Empfehlung aus, den bisherigen Sportchef Günther Gorenzel zum Geschäftsführer Sport zu erheben. Über drei Monate später ist die Beförderung inklusive aller Formalitäten nun endlich fix.

Das erklärten die Sechzger am Montagvormittag in einer Pressemitteilung. Damit wird Gorenzel neben Geschäftsführer Michael Scharold, künftig für den Bereich Finanzen zuständig, die sportlichen Planungen der Sechzger verantworten.

Günther Gorenzel: "reizvolle Aufgabe"

"Ich freue mich, dass mir beide Gesellschafter diese große Verantwortung übertragen haben", wird Gorenzel zitiert: "Die Löwen sind ein sehr interessanter Verein mit einem riesigen Potential. Die neue Aufgabe ist reizvoll und ich freue mich zusammen mit meinem Geschäftsführerkollegen Michael Scharold, der Mannschaft und dem Trainerteam die vor einem guten Jahr begonnene Zusammenarbeit nun in neuer Rolle weiterführen zu dürfen."

Robert Reisinger hält Gorenzel für "geeignetsten Mann"

Präsident Robert Reisinger, der sich über Gorenzels Bereitschaft zu dieser neuen Aufgabe freue, erklärt, dass man sich "unter den Gesellschaftern schnell darüber einig" gewesen sei und Sechzig "mit Günther Gorenzel den geeignetsten Mann für den Posten des zweiten Geschäftsführers bereits in den eigenen Reihen" habe.

Ismaik-Sprecher Stimoniaris spricht Gorenzel Vertrauen aus

Athanasios "Saki" Stimoniaris, Sprecher von Investor Hasan Ismaik, ergänzt: "Günther Gorenzel hat durch seine Arbeit im letzten Jahr bewiesen, welchen Mehrwert er für diesen Verein hat. Er hat unser vollstes Vertrauen, wenn es um die sportliche Weiterentwicklung geht. Der Schritt ist ein großer und wichtiger für die Gestaltung einer erfolgreichen Zukunft der Löwen."

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading