Sport1 überträgt live TSV 1860: Toto-Pokal-Halbfinale gegen Viktoria Aschaffenburg terminiert

Der TSV 1860 kann auch im Toto-Pokal-Halbfinale in Aschaffenburg auf die Unterstützung seiner Fans bauen. Foto: sampics/Augenklick

Gute Nachrichten für alle Fans des TSV 1860: Das Datum für das Halbfinale im Toto-Pokal steht fest! Wer nicht mit den Löwen nach Aschaffenburg fahren kann, der kann sich die Partie auch im TV anschauen.

München - Das Halbfinale im Toto-Pokal zwischen dem TSV 1860 und Viktoria Aschaffenburg wird am 30. April stattfinden. Dies teilten die Löwen am Dienstagvormittag mit.

Als klassentieferer Klub genießt der Regionalligist Heimrecht. Ausgetragen wird die Partie im Stadion Am Schönbusch, Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch (3. April) um 9 Uhr. Wie die Löwen weiter mitteilen, stehe ein ausreichendes Gästekontingent zur Verfügung.

Haching gegen Sechzig - Kommt es im Finale zum Derby?

Für Sechzig ist die Partie in Aschaffenburg von großer Bedeutung. "Für die Drittligisten ist der Toto-Pokal immens wichtig, denn nur die ersten Vier der 3. Liga sind automatisch für den DFB-Pokal 2019/2020 qualifiziert. Der Sieger des bayerischen Pokals hat dagegen sein Startrecht und Einnahmen aus der Vermarktung der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde von weit über 100.000 Euro sicher", teilen die Löwen mit. Geld, dass an der Grünwalder Straße dringend gebraucht wird.

Wer keine Karte mehr bekommt oder keine Zeit für die Fahrt nach Aschaffenburg hat, der kann sich die Partie auch im Fernsehen anschauen. Der TV-Sender "Sport1" überträgt beide Halbfinals live im Free-TV. Übrigens: Im Finale könnte es zu einem Derby kommen! Der erste Finalist wird am 9. April zwischen der SpVgg Unterhaching und den Würzburger Kickers ermittelt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading