SPD lädt ein Mieter-Diskussion mit Zurek

Am 25. Februar lädt die Untergiesinger SPD zur Diskussion. Foto: SPD

Dauer-Thema "Wohnen": Die Untergiesinger SPD lädt zur einer Diskussionsveranstaltung mit der Mietervereinsvorsitzenden Beatrix Zurek ein. 

 

Giesing - Unter dem Motto "Was treibt die Mieten hoch? Bezahlbaren Wohnraum erhalten und schaffen - aber wie?" laden die SPD Untergiesing und Stadtratskandidatin Helga Hügenell am 25. Februar um 19 Uhr zu einer Diksussion mit der Vorsitzenden des Mietervereins München, Beatrix Zurek, in die Gaststätte Hans Mielich in der Hans-Mielich-Straße 22, ein.

Themen werden sein:

- wann und wie greift die Mietpreisbremse, das angekündigte Umwandlungsverbot von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen in Erhaltungssatzungsgebieten

- was hilft und wer profitiert davon Was kann die Kommune - die Stadt beeinflussen.

Außerdem wird der Bereich "Wohnen" des kummunalpolitischen Programms der SPD für die Kommunalwahl vorgestellt.

Hinterher gibt es die Möglichkeit für Fragen und zur Diskussion.

Wann? 25.2., 19 Uhr

Wo? Gaststätte Hans-Mielich, Hans-Mielich Str. 22, Nähe Candidplatz (U1)

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading