SPD Grüne und SPD entscheiden über Koalition in Stuttgart

Knapp sechs Wochen nach der Landtagswahl entscheiden Grüne und SPD auf Parteitagen über ihr angestrebtes Regierungsbündnis. In Stuttgart diskutieren gut 200 Delegierte der Grünen über den 83 Seiten starken Koalitionsvertrag.

 

Stuttgart/Sindelfingen - Fast zeitgleich kommen in Sindelfingen etwa 320 SPD-Delegierte zusammen. Zuvor hatten bei einer SPD-Mitgliederbefragung 92 Prozent für die Vereinbarung gestimmt.

Wenn die Parteitage das grün-rote Abkommen absegnen, wollen die Spitzenvertreter beider Parteien den Vertrag am Montag unterzeichnen. Er sieht unter anderem eine Energiewende und den raschen Ausstieg aus der Atomkraft, durchgreifende Bildungsreformen sowie Steuererhöhungen zur Finanzierung einer besseren Kinderbetreuung vor.

 

1 Kommentar