Spanischer Name So heißt die Tochter von Nico Rosberg

Elf Tage nach der Geburt hat Nico Rosberg via Twitter den Namen seiner Tochter verkündet Foto: dpa/Twitter/Nico Rosberg

Elf Tage nach der Geburt seiner kleinen Tochter hat Nico Rosberg verraten, welchen Namen er und seine Frau Vivian ihrem Baby gegeben haben. Er kommt aus dem Baskischen Spanisch und bedeutet "die Fröhliche"...

 

Monte Carlo - Formel-1-Rennfahrer Nico Rosberg (30) hat elf Tage nach der Geburt seiner Tochter ihren Namen verraten: Das Mädchen heißt Alaïa.

"Der Name Alaïa stammt aus dem Baskischen Spanisch und bedeutet "die Fröhliche"", schrieb Rosberg am Donnerstag bei Twitter.

Der Name ist auch auf einem angehängten Bild zu sehen, geschrieben auf Babyfüßchen, die von Erwachsenen-Händen umschlossen werden.

Der Twitter-Post von Rosberg:

Der Vize-Weltmeister und seine Frau Vivian waren am 31. August zum ersten Mal Eltern geworden. Ihre Tochter wurde im Princesse-Grace-Hospital in der Wahlheimat Monte Carlo geboren. Rosberg hatte zunächst nur die Geburt bestätigt, weitere Details aber geheim gehalten.

 

0 Kommentare