Sorge um TV-Sternchen Georgina Fleur liegt in Malaysia im Krankenhaus

Fans sorgen sich um TV-Sternchen Georgina Fleur. Die Ex-Dschungelcamperin liegt derzeit in Malaysia im Krankenhaus. Foto: BrauerPhotos / D.Hinz

Sorge um TV-Sternchen und Ex-Dschungelcamperin Georgina Fleur: Die 29-Jährige liegt gerade in einem Krankenhaus in Malaysia. Auf Instagram postet sie ein Bild, das sie erschöpft im Bett zeigt.

 

2013 sorgte Georgina Fleur für jede Menge Unterhaltung im Dschungelcamp und brachte den ein oder anderen Promi mit ihrer unverblümten Art zum Ausrasten. Nach Pleite-Schlagzeilen ist es um die TV-Schönheit ruhig geworden. Aktuell machen sich ihre Fans aber Sorgen um die 29-Jährige.

Auf Instagram zeigt sich Georgina mit geröteten Augen und Kanüle im Arm in einem Krankenhaus in Malaysia. Dort macht sie auf Langkawi Island eigentlich gerade Urlaub, wie sie ein paar Tage zuvor postete. Zu dem Bild schreibt sie: "Bleibt alle gesund und schätzt jede gesunde Sekunde in eurem Leben."

Fans machen sich Sorgen um Georgina Fleur

Wie schlecht geht es der ehemaligen Dschungelcamperin wirklich? In ihrer Insta-Story gibt Georgina ihren Fans eine kleine Entwarnung: "Mir geht es soweit gut! Nur schade, dass der Urlaub so einen Verlauf genommen hat. Und nein!!! Ich habe kein Corona."

Ihre Fans scheinen sich trotzdem Sorgen zu machen und schicken der 29-Jährigen viele Genesungswünsche. Zu dem Bild schreiben sie Kommentare wie "Alles Gute", "Ich hoffe du hast nichts schlimmes und wünsche dir eine schnelle und gute Genesung" und "fühl dich gedrückt".

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading