So sieht die neue Kollektion aus Sylvie Meis: Erste Bilder vom sexy Bademoden-Shooting

Sexy Neuigkeiten! Es gibt erste Bilder von Sylvie Meis' Fotoshooting auf Bali für ihre neue Bademode-Kollektion. So viel steht schon fest: 2016 wird auf jeden Fall heiß - in Koralle oder Weiß.

Sylvie Meis (37) steht für ihre neue Swimwear Collection für den niederländischen Dessous-Hersteller Hunkemöller wieder selbst als Model vor der Kamera. Auf den ersten Bildern vom Fotoshooting auf Bali wird eines schnell klar: Der Sommer 2016 wird heiß!

Koralle ist eine angesagte Farbe für Bikinis. Foto:Hunkemöller

Braun gebrannt, bestens gelaunt und in Topform zeigt sich die 37-Jährige am Strand von Bali. Koralle, Weiß oder Pink - sind das die neuen Trendfarben des Sommers?

Balance halten und sexy aussehen - Sylvie Meis meistert auch das. Foto:Hunkemöller

Auf den Bildern wird deutlich, dass ein Fotoshooting viel Konzentration braucht. Sylvie Meis wird beim Stand Up Paddling in Szene gesetzt - das bedeutet, Balance halten und sexy aussehen! Die Crew muss bis zum perfekten Foto im Wasser ausharren - was bei etwa 28 Grad Wassertemperatur allerdings erträglich ist.

Auch Männer dürfen beim Bademoden-Shooting nicht fehlen. Foto:Hunkemöller

Sylvie Meis wird beim Shooting in Indonesien von den Models Marlijn Hoek und Milou Sluis unterstützt. Mit Hunkemöller arbeitet Meis seit einigen Jahren zusammen. In ihrer "Sylvie Collection" gibt es auch eine extra Sportkollektion.

 

 

4 Kommentare