So sexy relaxen die Stars Über 30 Grad: Palina Rojinski kühlt im Studio ab

Sonne satt und über 30 Grad - am Wochenende erwartet uns eine regelrechte Hitzewelle. Wie die Stars bei diesen heißen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren, sehen Sie in unserer Bilderstrecke. Foto: Twitter

Der Sommer bringt uns am Wochenende nochmal richtig ins schwitzen. Doch Palina Rojinsk weiß, wie man sich vor den UV-Strahlen am besten schützt. Wie andere Stars die Hitze ertragen, sehen Sie in unserer Bilderstrecke.

 

Am Wochenende startet der Sommer nochmal richtig durch - in München erwarten uns Temperaturen über 30 Grad. Für einige ist diese Hitze fast unerträglich. Doch Palina Rojinski hat DIE Idee, wie man sich am besten vor den gefährlichen UV-Strahlen schützen kann: Einfach den ganzen Tag im kühlen Foto-Studio verbringen. So macht's zumindest die Moderatorin laut eines Tweets.

Im Studio hält sie es sogar in einem schwarzen, langärmligen Shirt aus. Falls der 31-Jährigen doch zu heiß wird, kann sie den Reißverschluss ja (noch) weiter öffnen.

Moderatorin Sylvie Meis frischt sich dagegen lieber in ihrem Pool ab. Immer mit dabei: Eine lustige Luftmatratze. Egal ob in Donut-, Pizza- oder Einhorn-Optik. Sylvie macht auf jeder eine super Figur. Wie sich andere Stars bei dieser Hitzewelle abkühlen, erfahren Sie in unserer Bilderstrecke.

 
 

München-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

0 Kommentare