SMS aus dem Kanzleramt Wer wird Millionär: Merkel-Mitarbeiter verrät ihr Fußballgeheimnis

, aktualisiert am 05.06.2018 - 08:13 Uhr
Steffen Böhmetzrieder schreibt Angela Merkel SMS. Foto: Frank Hempel/MG RTL D

Steffen Böhmetzrieder arbeitet im Bundeskanzleramt. Im großen Special von "Wer wird Millionär?" zur Fußball-WM plaudert der 43 Jahre alte Offizier der Bundeswehr mit Günther Jauch über seine SMS mit Angela Merkel alias "AM".

Potsdam - Er arbeitet seit sieben Jahren als Sachbearbeiter im Lagezentrum des Bundeskanzleramts und steht dort in engem Kontakt mit Kanzlerin Angela Merkel. Steffen Böhmetzrieder (43) hält Kontakt, wenn ein Terroranschlag geschieht – spielt Merkel aber auch alle Informationen per SMS zu, wenn ein wichtiges Fußballspiel läuft. 

Und bei manchem Champions League- oder Bundesligaspiel ist die Kanzlerin nicht ganz unbefangen, plaudert der Offizier der Bundeswehr bei Jauch aus dem Nähkästchen. "Jeder weiß, dass sie FC-Bayern-München-Fan ist." Ob er da nicht zu viel verraten hat? Vorsichtshalber hatte Böhmetzrieder noch die diplomatischen Worte vorgeschickt, als Kanzlerin halte Merkel natürlich allen Bundesligaclubs die Daumen. Dennoch: Ihre Vorliebe für den FC Bayern sei ein offenes Geheimnis.

Für seine Informationen bekomme er dann "Super, danke schön. AM" von Merkel zurückgesimst.

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading