Seit 2012 beim FC Bayern Javi Martínez privat: Hat er Kinder mit Freundin Aline Brum?

Seit der Saison 2012/13 spielt Javi Martínez für den FC Bayern München. Der Baske war damals der teuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte. Foto: firo/AK

Javi Martínez kann auf eine äußerst erfolgreiche nationale und internationale Laufbahn zurückblicken. Doch was ist eigentlich privat über den Kicker des Rekordmeisters bekannt? Wer ist seine aktuelle Freundin? Hat er Kinder?

 

Javier "Javi" Martínez Aginaga wurde am 2. September 1988 im spanischen Ayegui geboren, einem kleinen Ort am Jakobsweg (Camino Francés) im Baskenland.

Javi Martínez: Erste Schritte im Fußball

Das Kicken lernte Javi Martínez beim CD Berceo, einem Verein in Logrono in der Region La Rioja. Den Schritt zu den Profis machte er 2006, als der Primera-Divisón-Klub Athletic Bilbao sechs Millionen Euro an CA Osasuna für ihn bezahlte, obwohl Martínez bis dahin noch kein Erstligaspiel bestritten hatte.

Sein Debüt in La Liga gab der Defensivspieler am 27. August 2006 gegen Real Sociedad. In seiner ersten Spielzeit für Bilbao absolvierte Martínez 35 von 38 möglichen Ligaspielen, 32 Mal stand er dabei in der Startelf. Bis zur Saison 2012/13 absolvierte er für den Klub, der traditionell nur Spieler aus dem Baskenland unter Vertrag nimmt, 250 Pflichtspiele, in denen er 25 Treffer erzielte und sechs Tore vorbereitete.

So gelangte Javi Martínez zum FC Bayern

Nach wochenlangen Verhandlungen mit Athletic Bilbao wechselte Martínez Ende August 2012 zum FC Bayern München, die eine vertraglich festgelegte Ausstiegsklausel nutzten und am Ende 40 Millionen Euro für den Spanier bezahlten. Gerüchten zufolge haben Martínez' Eltern in einem persönlichen Gespräch mit Bilbaos Präsidenten Josu Urrutia auf die Vertragsauflösung hingearbeitet. Javi Martínez erhielt einen 5-Jahres-Vertrag und wurde zum damals teuersten Transfer der Bundesliga.

Seinen ersten Pflichtspieleinsatz für den FC Bayern hatte Martínez am 2. September 2012 am 2. Spieltag der Bundesliga gegen den VfB Stuttgart. In der 77. Minute wurde er für Bastian Schweinsteiger eingewechselt. Der damalige Trainer Jupp Heynckes stellte ihn die meiste Zeit im defensiven Mittelfeld auf. In seiner Premierensaison für den deutschen Rekordmeister kam Martínez auf 27 Einsätze in der Bundesliga, fünf im DFB-Pokal und elf in der Champions League. Am Ende sollte das berühmte Triple aus Deutscher Meisterschaft, DFB-Pokal-Sieg und dem Erfolg in der Champions League stehen.

Javi Martínez: Sein Start in der spanischen Nationalelf "La Roja"

2007 wurde Javi Martínez mit der U19 der Spanier in Österreich Europameister. Diesen Erfolg wiederholte er 2011 mit der U-21-Auswahl, in der er als Kapitän beim Turnier in Dänemark antrat. Bereits ein Jahr zuvor nominierte der spanische Nationaltrainer Vicente del Bosque Martínez am 10. Mai 2010 für den erweiterten WM-Kader der A-Nationalmannschaft, mit der er in Südafrika den Weltmeister-Titel holte.

Sein Debüt für "La Roja" gab er am 29. Mai 2010 bei einem Testspiel gegen Saudi-Arabien, als er in der 75. Minute für Barca-Legende Xavi eingewechselt wurde. Auch bei der Europameisterschaft 2012 (Polen/Ukraine) stand Javi Martínez im Kader der Spanier, die ihren Titel verteidigen konnten.

Insgesamt absolvierte Javi Martínez 18 Spiele für die spanische A-Nationalmannschaft, ein Tor im Nationaltrikot blieb dem Defensivspezialisten jedoch verwehrt.

Die Titel von Javi Martínez

Javi Martínez kann auf eine erfolgreiche und titelreiche Karriere zurückblicken. Bislang holte er folgende Titel (Stand 25.02.2020):

FC Bayern München

  • Deutscher Meister: 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
  • DFB-Pokal-Sieger: 2013, 2014, 2016, 2019
  • DFL-Supercup-Sieger: 2017, 2018, 2019
  • Champions-League-Sieger: 2013
  • FIFA-Klub-Weltmeister: 2013
  • UEFA-Supercup-Sieger: 2013

Spanische Nationalmannschaft

  • Weltmeister: 2010
  • Europameister: 2012
  • U-21-Europameister: 2011
  • U-19-Europameister: 2007

Javi Martínez privat: Sie ist seine Freundin

Javi Martínez hat drei Geschwister – Cristina, Álvaro und Mariola. Seit 2015 ist Martínez mit dem brasilianischen Model Aline Brum zusammen. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Trivia: Javi Martínez betreibt ein Restaurant in Spanien

Martínez ist ein großer Basketball-Fan, hat in seiner Kindheit selbst viel gespielt und sogar einige Turniere gewonnen. Als er jung war, hätte er gerne Journalismus studiert. Er spielt privat leidenschaftlich gerne Gitarre und ist Brillenträger.

Das Fußballstadion von Ayegui, die Gemeinde, in der Javi Martínez aufwuchs, ist nach ihm benannt. In selbiger betreibt er auch das Restaurant Durban. Es ist benannt nach der südafrikanischen Stadt Durban, in der Martínez bei der WM 2010 erstmals für Spanien gespielt hatte. 2011 war Martínez Unterwäschemodel der Marke "Soy".

Lesen Sie hier: Alphonso Davies privat - Das ist FC Bayerns Super-Sprinter

Lesen Sie auch: Joshua Kimmich privat - Ein Kind mit Freundin Lina Meyer

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading