Schwarze und kurze Haare Will uns Cathy Hummels mit der neuen Frisur etwa veräppeln?

Immer gerne fotografiert: Cathy Hummels Foto: imago images / Gartner

Auffallen tut sie ja fast immer: Cathy Hummels. Nun fällt auf, dass sie plötzlich eine komplett neue Frisur hat. Schwarz und kurz.

 

Bekannt ist Cathy Hummels – unter anderem – für ihre wallende Haarpracht. Doch die langen Haare scheinen auf den ersten Blick nun passé. Bei Instagram zeigt sich die 31-Jährige plötzlich mit einem pechschwarzen Bob. Ihr Haar schwarz und kurz geschnitten. Unter ihrem Bild mit neuer Frisur steht der Satz "Hi, I am Mia Wallace – wollte mal was Neues. Wie gefällt es euch?"

Mia Wallace ist ein Filmcharakter aus dem Film "Pulp Fiction" von Quentin Tarantino, die von Hollywoodstar Uma Thurman gespielt wurde. Die Frisuren der beiden Damen ähnlich sich durchaus.

Jedoch scheint es unwahrscheinlich, dass Hummels künftig in einem Tarantino-Film mitspielen wird. Doch warum also die Typveränderung? Ein weiterer Post bei Instagram zeigt die Moderatorin neben Comedian Bülent Ceylan. Beide mit Mia-Wallace-Frisuren. Wohl kein Zufall. Doch was steckt nun hinter Cathy Hummels neuer Frisur?

Wie die AZ aus dem Umfeld der schönen Spielerfrau erfahren hat, trug Cathy Hummels wegen "Verstehen Sie Spaß" eine Perücke. In dieser Woche wurde bereits für die nächste Sendung am 21. Dezember gedreht.

Die Hummels werden offenbar vom Team rund um Moderator Gudio Cantz geliebt. Zuletzt war Ehemann Mats "Opfer" seiner versteckten Kamera.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading