Schon der 44. Drogentote Überdosis im Biergarten: Frau (55) tot

Die Frau Spritzte sich im Biergarten eine Überdosis (Symbolbild). Foto: dpa

Eine 55-jährige Pflegerin hat sich bei einem Besuch im Biergarten mit Heroin eine Überdosis gespritzt.

München - Die 55-jährige Münchnerin kollabierte anfang August unmittelbar nach der Überdosis. Ihr Freund verständigte den Rettungsdienst. Sie kam ins Klinikum Bogenhausen, wo sie schließlich am vergangenen Mittwoch verstarb.

Die Frau ist die 44. Drogentote in 2016.

Vergleichszahlen:

2014: 26

2015: 39

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null