Schöne Veränderung Neue Frisur: Ruth Moschner trägt jetzt kurze Haare

Ruth Moschner trägt ihre blonden Haare nun kürzer Foto: imago images/Sven Simon

"Neue Haare", schreibt Ruth Moschner auf ihrem Instagram-Account. Die Moderatorin hat ihren Followern eine neue Frisur präsentiert.

 

Moderatorin Ruth Moschner (43) hatte einst eine lange blonde Mähne. Doch damit ist Schluss. Ihre Haare werden immer kürzer, wie sie nun auf Instagram gezeigt hat. Die 43-Jährige hat ein Foto geteilt, auf dem sie einen neuen Long Bob präsentiert. Ihre zuvor schulterlangen Haare reichen ihr nun noch knapp unters Kinn. "Neue Haare!", schreibt sie dazu und setzt etwa das Hashtag "#shorty".

Und ihren Promi-Kollegen gefällt's: "Sieht juuut aus!", findet etwa Kollegin Marlene Lufen (49). Auch von Monica Meier-Ivancan (42) gibt es etliche "Daumen hoch"-Emojis. 

In ihrer Instagram-Story erzählt die Moderatorin, dass sie die Haare noch ungewohnt findet, weil sie sie beim Sport gerne zurückbindet und das jetzt schwieriger ist. Insgesamt ist Moschner aber zufrieden mit ihrer neuen Kurzhaar-Frisur.

0 Kommentare