Sané, Gomez & Co Das sind die zehn teuersten deutschen Fußballspieler

, aktualisiert am 03.08.2016 - 14:41 Uhr
50 Milionen Euro zahlte Man City für Leroy Sané (m.) Damit rückt der Youngster in die Top Ten der teuersten deutschen Fußballprofis. Auch Mario Gomez und Mario Götze sind Teil der Rangliste. Sehen Sie hier das komplette Ranking. Foto: dpa/az

Leroy Sané ist nach seinem Wechsel zu Manchester City der Neuzugang in der Liste der teuersten deutschen Fußballer. Gleich fünf Spieler in der Rangliste haben einen Bezug zum FC Bayern. Sehen Sie hier die Top 10 der teuersten deutschen Fußball-Profis.

 

München - Nach langem Hin und Her ist es seit Dienstag perfekt: Leroy Sané wechselt für eine geschätzte Ablösesumme von 50 Millionen Euro zu Manchester City. Damit reiht sich der Neu-Citizen in die Top Ten der teuersten deutschen Fußballprofis ein.

Neben Sané gibt es aber noch weitere illustre Namen in der Ablösenrangliste der DFB-Kicker. Allein vier Spieler stehen nach einem Wechsel zum FC Bayern in der Rangliste. Einmal kassierte der Rekordmeister auch eine üppige Ablöse für einen DFB-Kicker. Auch der Lokalrivale TSV 1860 ist mit einem Ex-Spieler vertreten.

Klicken Sie sich hier durch unsere Top Ten der teuersten deutschen Fußballer.

 

1 Kommentar