Saisonstart gelaufen! Sehnenanriss: Eric Weeger fehlt dem TSV 1860 wochenlang

, aktualisiert am 01.07.2019 - 15:49 Uhr
Eric Weeger (l.) wird dem TSV 1860 zum Saisonstart fehlen. Foto: imago images / MIS

Keine guten Nachrichten für den TSV 1860: Abwehrspieler Eric Weeger hat sich einen Sehnenanriss zugezogen und fällt wochenlang aus – der Saisonstart ist für den 22-Jährigen gelaufen.

 

München - Schlechte Neuigkeiten für Daniel Bierofka und den TSV 1860: Abwehrspieler Eric Weeger hat sich einen Sehnenanriss zugezogen und fällt AZ-Informationen zufolge sechs Wochen aus.

Damit ist auch der Saisonstart gelaufen: Die 3. Liga startet am Wochenende vom 19. bis zum 22. Juli in die neue Saison. Wann genau und gegen wen die Löwen starten, steht noch nicht fest. Wegen seiner Verletzung wird Weeger der Mannschaft auch im Trainingslager im österreichischen Windischgarsten fehlen. (Hier geht's zum Trainingslager-Newsblog)

TSV 1860 mit Defensiv-Problemen

Die Personaldecke der Sechzger in der Defensive wird durch den Ausfall von Weeger immer dünner. Zuvor hatten sich bereits Semi Belkahia (Kreuzbandriss) und Marco Raimondo-Metzger (gebrochene Hand) verletzt.

Im Defensivbereich sind die Löwen - trotz der Verpflichtung von Innenverteidiger Dennis Erdmann - ohnehin nicht allzu gut besetzt. Trainer Daniel Bierofka forderte daher in den vergangenen Wochen immer wieder Verstärkungen für die Abwehr. Diese wird es aufgrund der schwierigen finanziellen Situation des Klubs allerdings nicht geben, wie Geschäftsführer Günther Gorenzel vergangene Woche klarstellte.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading