Saisonauftakt gegen Memmingen Alle Tickets weg - Anstoßzeit bekanntgegeben

, aktualisiert am 29.06.2017 - 17:27 Uhr
Die Fans halten ihrem TSV 1860 die Stange - so viele wie die Jahre zuvor werden aber bei den Spielen nicht mehr dabei sein können. Foto: sampics/Augenklick

Solch einen Run auf Tickets gibt es wohl selten in der Regionalliga. Nur wenige Minuten nach Beginn des Vorverkaufs waren alle Gästekarten vergriffen. Unterdessen hat der BFV die Anstoßzeit bekanntgegeben.

 

München – Chaos beim Kartenvorverkauf für das erste Auswärtsspiel in Memmingen. Wie die Löwen bekanntgegeben haben, war wegen "eines technischen Problems" der Online-Ticketshop schon wenige Minuten vor dem Verkaufsstart am Donnerstag um 10 Uhr online. Kurz nach Beginn des Kartenvorverkaufs konnte man in den diversen Fan-Foren Klagen über zusammengebrochenen Ticketserver lesen, wenig später waren dann alle 1.100 Karten für den Gästeblock in Memmingen vergriffen. Das Stadion im Allgäu, wo die Löwen am 13. Juli in die Regionalliga-Saison starten, hat Platz für 5.000 Zuschauer. Die Karten für den Heimbereich waren übrigens ähnlich schnell vergriffen.

Am Donnerstagmittag hat dann auch der Bayerische Fußballverband die Anstoßzeit bekanntgegeben. Ab 19 Uhr rollt der Ball. "Natürlich sind alle gespannt auf den ersten Auftritt der Löwen. Memmingen feiert zudem sein 110-jähriges Bestehen. Das wird ein großes Fußball-Fest vor ausverkauften Rängen", erklärt Josef Janker, Spielleiter des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV). Der komplette Regionalliga-Spielplan wird am 2. Juli um 13 Uhr veröffentlicht.

14 Kommentare