Sängerin nicht nackt Miley Cyrus: So brav gibt sie sich beim Bambi 2013

Miley Cyrus beim Bambi 2013 - auf dem roten Teppich zeigt sie sich in einer schwarzen Robe, hochgeschlossen. Auf der Bühne dann performt sie in knallgrün. Foto: dpa

Skandalnudel Miley Cyrus verzichtete bei der Bambi-Verleihung auf nackte Haut und den Joint. Ganz artig nahm die 20-Jährige ihren Preis entgegen. Die Bilder.

 

Berlin - Miley Cyrus (20, "Bangerz") hat in den vergangenen Monaten nichts ausgelassen, um zu provozieren: halb nackt, lasziv tanzend oder rauchend auf der Bühne präsentierte sich der einstige Kinderstar. Bei der 65. Bambi-Verleihung in Berlin erschien die Skandalnudel allerdings hochgeschlossen in einem langen schwarzen Kleid von Jean Paul Gaultier. Vor der Verleihung nahm sie sich sogar Zeit für Autogramme.

Lesen Sie hier von Helene Fischers Versprecher: "Das war der Echo"

Auf der Bühne ließ sie dann mehr Haut durchblicken: in einem neongrün-gelben, bauchfreien Top und mit farblich passenden Hotpants. Das Outfit stammte von den New Yorker Designern The Blondes. Die 20-Jährige, die in der Kategorie Pop international ausgezeichnet wurde, performte ihren Hit "Wrecking Ball" mit einer Akustik-Band.

Neben Cyrus waren zur Bambi-Verleihung auch andere internationale Größen geladen: Victoria Beckham (39) bekam ihren Bambi in der Kategorie Fashion von Karl Lagerfeld: "Ich bin einer ihrer größten Bewunderer", sagte der Modezar. Und Beckham bedankte sich anschließend auf Twitter: "Danke Karl Lagerfeld für deine wundervollen Worte. Dieser Preis bedeutet mir so viel."

Auch Robbie Williams (39, "Swings Both Ways") bekam einen Bambi - in der Kategorie bester Entertainer. Er schlüpfte zudem in die Rolle des Gastgebers und beglückte das Publikum mit einer Gesangseinlage. Langen Applaus gab es auch für Microsoft-Mitbegründer Bill Gates (58), der den "Millenium-Bambi" für seinen Kampf gegen die Armut entgegen nehmen durfte.

Hier der Ticker zum nachlesen.

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens (79) bekam den Bambi für sein Lebenswerk. "Ich bin unendlich stolz, dass ich diesen Bambi heute mitnehmen darf", sagte er. Ausgezeichnet wurde zudem Matthias Schweighöfers Film "Schlussmacher" und Schlagersängerin Helene Fischer (29), die den Bambi in der Kategorie Musik National erhielt. Die Schauspielerin Nadja Uhl (41) wurde in der Kategorie beste Schauspielerin geehrt, Tom Schilling (31) als bester Schauspieler. Der Sonderpreis der Jury ging an Schlagersängerin Andrea Berg (47), die so gerührt war, dass sie mit den Tränen zu kämpfen hatte.

Zu Ehren des "Tatort"-Erfinders Gunther Witte (78), der ebenfalls einen Bambi erhielt, erschienen 35 TV-Kommissare. Überreicht wurde ihm der Ehrenpreis der Jury am Donnerstagabend von Maria Furtwängler (47). Unter anderem waren zudem noch die bekannten Fernseh-Ermittler Eva Mattes, Til Schweiger, Axel Prahl, Ulrike Folkerts und Sabine Postel anwesend.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading