Rummenigge ist sicher Bayern erwarten Ribery-Comeback noch dieses Jahr

Sein bislang letztes Spiel bestritt Franck Ribery in der Champions League, am 11. März. Damals gewannen die Bayern im Achtelfinale 7:0 gegen Schachtjor Donezk. Der Franzose überragte und schoss ein Tor. Foto: sampics/Augenklick

Ist tatsächlich ein Ende der Leidensgeschichte in Sicht? Wenn es nach Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge geht, läuft Flügelflitzer Franck Ribery "auf jeden Fall noch 2015" für den FC Bayern auf.

 

München - Der FC Bayern rechnet fest mit einem Comeback seines langzeitverletzten Flügelflitzers Franck Ribéry noch in diesem Jahr.

"Ich denke, es wird schon der Fall sein, dass er auf jeden Fall noch 2015 loswirbeln wird", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag in München kurz vor dem Abflug zum Auftaktspiel der Champions League bei Olympiakos Piräus am Mittwoch.

Man habe inzwischen eine richtige Diagnose und könne entsprechende Behandlungen einleiten.

"Er wird zurückkommen. Das ist das ganz Entscheidende", sagte Rummenigge.

Der 32 Jahre alte Franzose fehlt seit März wegen seiner hartnäckigen Sprunggelenksverletzung.

 

2 Kommentare