Richtiger Name lautet Antonia Toni Trips im Dschungelcamp 2020: Dafür ist sie berühmt

Dschungelcamp-Teilnehmerin Antonia Komljen: Woher ist sie bekannt? Foto: Instagram

Piercings, blaue Haare, auffällige Tattoos, lange Fingernägel: So präsentiert sich Antonia Komljen auf Instagram. Die falschen Nägel wird sie beim Einzug ins Dschungelcamp wohl ablegen müssen, die exzentrische Persönlichkeit dürfte aber bleiben und für ordentlich Feuer unter den zwölf Promis sorgen. Wer ist eigentlich Antonia "Toni" Komljen? Warum ist sie bekannt?

 

Der ein oder andere Kandidat des Dschungelcamps 2020 dürfte vielen ein Begriff sein. Doch Teilnehmerin Antonia Komljen (22) ist wohl die unbekannteste unter ihnen. Nur aufmerksame DSDS-Zuschauer werden wissen, wer sie ist. Denn 2019 hat sie es bei "Deutschland sucht den Superstar" zumindest bis in den Recall in Thailand geschafft, am Ende verließ sie die Show auf Platz 11.

Richtiger Name von Toni Trips ist Antonia Komljen

Die große Musikkarriere startete danach nicht für Antonia, die sich "Toni" nennt. Aber immerhin konnte sie nach ihrer Teilnahme an der Castingshow fast 40.000 Abonnenten auf Instagram sammeln. Und die unterhält sie fast täglich mit Selfies, ausgefallenem Make-up, Fashion-Looks und sexy Bildern. Vielleicht gelingt es ihr ja, das Dschungelcamp 2020 als Sprungbrett zu nutzen und doch noch eine erfolgreiche Sängerin zu werden.

Dschungelcamp 2020: Wer ist Teilnehmerin Toni Trips?

Antonia kommt ursprünglich aus Hamburg, ist die Tochter einer erfolgreichen Hamburger Gastronomin und wuchs mit zwei jüngeren Schwestern auf. Zu ihrem Vater hatte Toni lange keinen Kontakt. Schon früh war es ihr Wunsch, einmal Sängerin zu werden, sie hat sich sogar ein kleines Tonstudio zuhause gebaut. 

Toni Trips veröffentlicht erste Single "Traum"

Vor kurzem veröffentlichte sie ihre erste Single mit dem Titel "Traum", wie sie auf ihrem Instagram-Profil mitteilte. "Darin rede ich mit meinem alten Ich, um ihm zu sagen, dass ich nicht aufgeben soll. Ich soll an meinem Traum festhalten, so wie es jeder andere auch machen sollte", verrät sie in einem Interview gegenüber "tonight".

Denn: Leider lief im Leben der Hanseatin nicht immer alles positiv, wie sie im März "Focus" erzählte. Schon in jungen Jahren habe sie viel Alkohol getrunken, sich mit den falschen Leuten umgeben und sei "ziemlich auf die Schnauze gefallen".

Nacktvideo von Antonia Komljen veröffentlicht

Nachdem ein Nacktvideo von ihr auf Facebook veröffentlicht worden war, hatte Toni mit Cyber-Mobbing zu kämpfen und musste sogar für einige Tage in die Kinderpsychiatrie. Doch diese Erfahrungen haben sie zu einer starken, selbstbewussten Frau gemacht, die sich von kaum jemanden ins Wort reden lässt.

Toni Trips: Hat die Dschungelcamperin einen Freund?

Mit ihrer Sexualität geht die 22-Jährige auf Instagram offen um. Sie ist bisexuell und gibt im April zu: "Frauen sind einfach so tolle Wesen. Manchmal wünschte ich echt, ich hätte einen Penis. Dann würde ich den ganzen Tag nur irgendwelche Mädchen knallen... oh sorry, ich meinte natürlich Mädchen zum Essen einladen." Über eine(n) derzeitige(n) Partner(in) ist aber nichts bekannt.

Auch Dschungelcamp-Teilnehmerin Anastasiya Avilova hat sich übrigens als bisexuell geoutet. Vielleicht knistert es zwischen den beiden Damen ja im australischen Dschungel?

Lesen Sie hier: Dschungelcamp 2020: Die Promi-Kandidaten in der Bildergalerie

Lesen Sie auch: Gagen der Promis im Dschungelcamp 2020: Kandidaten kassieren gut ab

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading